50 Jahre Erfahrung.
Wissen,
worauf es ankommt!


Ei Electronics ist europäischer Marktführer bei Rauchwarnmeldern für den privaten Wohnbereich und verfolgt ein klares Ziel: Menschen zuverlässig vor Brand- und Gasgefahren schützen.
Unser Erfolgsrezept heißt Spezialisierung. Wir konzentrieren uns auf Frühwarngeräte für Wohnungen und wohnungsähnliche Bereiche, denn deren Anforderungen unterscheiden sich deutlich von gewerblichen Brandmeldeanlagen.

Entwicklung und Produktion unserer Produkte finden ausschließlich in Europa, im unternehmenseigenen Werk in Irland statt. Durch den vertikal integrierten Produktionsprozess sind wir außerdem in der Lage, flexibel auf unterschiedliche Marktbedürfnisse zu reagieren.

Zur Website von » eielectronics.com
seit 1963

Die Wurzeln von
Ei Electronics reichen zurück ins Jahr 1963. Damals wurde das Unternehmen als Niederlassung von General Electric (GE) in Irland gegründet.
In 1988 fand ein Management-Buyout statt. Seitdem befindet sich Ei Electronics zu 100 Prozent in Privathand.

Über 800 Mitarbeiter arbeiten am Unternehmenshauptsitz in Shannon, Irland. In Deutschland ist Ei Electronics seit 1991 vertreten. Seit Januar 2014 firmieren wir als eigenständige GmbH mit Sitz in Düsseldorf und betreuen mit unserem Team im Innen- und Außendienst den gesamten deutschsprachigen Markt.
engagiert

Ei Electronics setzt sich seit vielen Jahren für die Akzeptanz von Rauchwarnmeldern ein.
Wir sind Gründungsmitglied des Forums Brandrauchprävention e. V. und beteiligen uns aktiv im Normenausschuss DIN 14676 sowie in verschiedenen Verbänden und Organisationen.

Normen und Organisationen